SuperNatural Merino Mantel W LONG COAT

rqTVk2xGXr

Super.Natural Merino Mantel W LONG COAT

Super.Natural Merino Mantel W LONG COAT
Artikel-Informationen

Merino Mantel W LONG COAT Ein Mix aus Lässigkeit und Funktionalität macht aus dem super.natural Long Coat den perfekten Begleiter, ganz egal bei welchem Wetter und zu welcher Gelegenheit. Die Jacke besteht aus 340g pflegeleichtem Combustion Fleece und hat sowohl an der Rückenpartie, als auch an der Kapuze eine Wool-Cloud Füllung, die dich an kalten Wintertagen schön warmhält. Die innovative super.natural Faser aus Wolle (Merino) und Polyester sorgt für ein angenehmes Tragegefühl - ganz ohne zu kratzen. Für alle, die beim Shoppen schon einen Schritt weiter denken: Der pflegeleichte super.natural Coat lässt sich bei 40 Grad waschen und ist sogar trocknergeeignet. Ausführung: Warmes Fleece mit Strickoptik Fabrikat: COMBUSTION FLEECE 340/SUPERLIGHT WOVEN 35/WOOL CLOUD Grammatur: 340 g/m² Materialzusammensetzung: Fleece: 44% Wolle (Merino), 56% Polyester/Lining: 100% Nylon/Füllung: 50% Wolle (Merino), 50% Polyester Tasche: zwei Eingrifftaschen Trageanlässe: im Alltag als bequemes Fleece-Oberteil Ärmelstil: Eingesetzte Ärmel

Bewertungen
Häufige Fragen
Super.Natural Merino Mantel W LONG COAT Super.Natural Merino Mantel W LONG COAT
  • Helly Hansen Damen Sportbekleidung LIFA MERINO PANT
  • adidas Performance Funktionstights D2m Long
  • In einem geparkten Wohnmobil ist am Montagabend Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht derzeit von schwerer Brandstiftung aus.

    Mehr Artikel
    FOTO: PICTURE ALLIANCE / DPA

    In einem Wohnmobil, den ein 57-Jähriger als Wohnsitzt nutzt, ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

    Nach Angaben der Polizei rief ein Zeuge gegen 22.50 Uhr die Feuerwehr zu einem brennenden Wohnmobil in Gesundbrunnen. Der 30-Jährige hatte zunächst versucht, die Flammen in dem an der Hochstraße geparkten Fahrzeug mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen. Der angerückten Feuerwehr gelang es schließlich, das Feuer zu löschen, bevor die Flammen auf andere Fahrzeuge überspringen konnten.

    Da das Wohnmobil der Lebensmittelpunkt eines 57-Jährigen ist, der während des Brandes nicht in dem Fahrzeug war, ermittelt das Landeskriminalamt (LKA) wegen schwere Brandstiftung. (Tsp)

  • SuperNatural Merino Shorts M COMFORT SHORT PRINTED
  • Aufsichtsgremien
  • So erreichen Sie die Polizei Hamburg. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

    •  

      WICHTIGE HINWEISE

      Zu beachten

      Im Notfall: 1. Notruf 110 wählen! 2. Was ist passiert? 3. Wo ist es passiert? 4. Gibt es Verletzte? Wie viele? 5. Wer ruft an? 6. Warten Sie auf die Polizei und weisen Sie die Einsatzkräfte ein.

    •  

      FORMULARE, SERVICES & LINKS

    •  

      DAUER & GEBÜHREN

    Stand der Information: 04.07.2017, Eintrag: 11352178

    •  

      WICHTIGE HINWEISE

      Zu beachten

      Die Zentralrufnummer der Polizei Hamburg lautet +49 40 428 650.

      Im Notfall ist die 110 zu wählen.

    •  

      FORMULARE, SERVICES & LINKS

    Stand der Information: 04.07.2017

  • New Era TSF 59fifty Chicago White Sox Cap schwarz
  • Sherpa Ilam Mütze blau
  • Messe Brünn

    Besucher

    Aussteller

    Media

    Veranstalter